Über mich

Während meiner ersten Schwangerschaft bereitete ich mich nicht speziell auf die Geburt vor. Das Geburtserlebnis unserer Tochter 2014 war in Ordnung, jedoch war ich dem Geschehen mehr ausgeliefert, als mir lieb war.

Als Geräteturnerin und Stabhochspringerin war mir Mentaltraining als wichtiger Teil der Wettkampfvorbereitung über Jahre ein Begriff. So suchte ich nach etwas Ähnlichem zur Geburtsvorbereitung und stiess dabei auf HypnoBirthing.

Also bereitete ich mich für die Geburt unseres Sohnes 2016 nach dem Buch von Marie F. Mongan vor. Es ist das Grundlagenbuch für HypnoBirthing.

Frei nach dem Motto “nützts nüt, so schadets nüt” übte ich die Techniken mit meinem Mann. Nach der Geburt konnte ich tatsächlich von einem schnellen, schönen, selbstbestimmten und sehr friedlichen Geburtserlebnis sprechen.

Durch meine Tätigkeit als Drogistin in der Drogerie Stutz in Sarmenstorf, bin ich mir umfassende, ganzheitliche Beratungen gewohnt und merkte dass es mir ein Anliegen ist, schwangeren Frauen nebst den unterstützenden Mitteln aus der Drogerie noch etwas Anderes mitzugeben. Deshalb und wegen meiner eigenen positiven Erfahrung, entschied ich mich für die Ausbildung zur HypnoBirthing Kursleitein.

Ausbildungen

  • HypnoBirthing Kursleiterin
  • Pflegehelferin SRK
  • Kosmetikerin
  • Drogistin

Weiterbildungen

  • Homöopathie Grundkurs
  • Aromatherapie für Kinder
  • Spagyrische Begleitung junger Eltern
  • Unerfüllter Kinderwunsch ebi-pharm
  • Diverse Spagyrik- & Homöopathie Weiterbildungen
  • Kinästhetik Grundkurs
  • Hot – Stones Massage