AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Geltung
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle HypnoBirthing – Kurse von Raphaela Hänggli. Mit Ihrer Unterschrift auf dem Anmeldeformular anerkennen Sie die Allgemeinen Geschäftbedingungen.

Anmeldung
Die Anmeldung mit dem offiziellen Anmeldeformular ist verbindlich. Sie erhalten eine persönliche Anmeldebestätigung per Email. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Eingänge der Anmeldungen vergeben.

Kursgeld und Zahlung
Die Kursgebühren sind bis 7 Tage vor Beginn des Kurses zu zahlen. Andere Zahlungsoptionen und Ratenzahlungen nach Abmachung mit der Kursleitung.
Die Kontoangaben sind auf dem Anmeldeformular aufgeführt.

Kursorganisation
BirthFlow behält sich vor, Datum oder Zeiten zu verschieben, oder im Falle zu geringer Anmeldungen, einen Anlass zu annullieren. In diesem Fall werden Sie binnen angemessener Frist per Email informiert. Alle bereits getätigten Zahlungen werden rückerstattet. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche.
Zudem behält sich die Kursorganisatorin vor, im Falle eines Doula-Einsatzes oder Krankheit den Kurs kurzfristig ausfallen zu lassen und am Ende wieder anzuhängen.

Abmeldung
Abmeldungen sind verbindlich und haben schriftlich zu erfolgen. Bei einer Abmeldung stellt BirthFlow folgende Annullations- bzw. Umtriebsgebühren in Rechnung:

Abmeldezeitpunkt:
Bis 30 Tage vor Kursbeginn: kostenlos
Bis 21 Tage vor Kursbeginn : 50% der Kursgebühr
Bis 1 Tag vor Kursbeginn: 80% der Kursgebühr
Ab Kursbeginn: ganze Kursgebühr

Nichtteilnahme
Bei teilweiser, nur durch 1 Person, oder vollständiger Nichtteilnahme an einem gebuchten und bezahlten Kurs erfolgt keine Rückerstattung des Kursgeldes.

Versicherung
Für alle von BirthFlow organisierten Kurse und Veranstaltungen schliesst Raphaela Hänggli jegliche Haftung aus. Die Teilnehmer/innen sind selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich.

Datenschutz
Die Organisatorin gibt persönliche Daten ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter.

Programm- und Preisänderungen
Die Kursorganisatorin behält sich Programm- und Preisänderungen vor. Allfällige Programm und Preisänderungen werden rechtzeitig angekündigt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Auf alle Rechtsverhältnisse zwischen den Teilnehmer/innen und der Kursorganisatorin, Raphaela Hänggli ist Schweizer Recht anwendbar.

Dürrenäsch, Juli 2018

Raphaela Hänggli